Die einzige SOC 2-Compliance-Checkliste, die Sie brauchen

By Daniella Balaban
image August 31, 2021 image 7 MIN READ

Service Organization Control (SOC) 2 Compliance stellt sicher, dass Unternehmen über geeignete Verfahren verfügen, um private Informationen zu schützen und Fälle von Datenlecks schnell zu entschärfen. Ursprünglich Teil der Amerikanisches Institut für WirtschaftsprüferMit der Berichtsplattform „Service Organization Control“ ist die SOC 2-Compliance zum Gütesiegel geworden, das Unternehmen benötigen, um Kunden zu versichern, dass ihre persönlichen Daten sicher sind. Um sicherzustellen, dass Ihr Unternehmen die SOC 2-Konformität erfüllt, befolgen Sie die Anleitung in diesem Beitrag und die detaillierten Punkte in der herunterladbaren Checkliste.

Laden Sie die SOC 2-Compliance-Checkliste herunter:


7 Schritte zur Vorbereitung auf ein SOC 2-Audit

Die Einhaltung von SOC 2 erfordert, dass Organisationen die folgenden fünf Grundsätze einhalten:

Identifizieren Sie beim Definieren des Umfangs die Prozesse in Ihrer Organisation, die Sie in den SOC 2-Bericht einbeziehen müssen. Ebenfalls, Bestimmen Sie, welche Prozesse Sie aus dem Bericht ausschließen müssen. Beispielsweise sollte ein Dienst, der nur zum Speichern von Informationen verwendet wird, den Sicherheits- und Verfügbarkeitsgrundsätzen entsprechen. Wenn keine Daten manipuliert werden, gelten die Grundsätze der Prozessintegrität, Vertraulichkeit und Privatsphäre möglicherweise nicht.

Nachdem Sie den grundlegenden Umfang definiert und verstanden haben, ist es an der Zeit, sich mit den feineren Details zu befassen.

1. Risiken identifizieren und mindern

Definieren Sie den Umfang des SOC 2-BerichtsSOC 2 ist kein festes Regelwerk. Es handelt sich um eine allgemeine Strategie, die für jedes Geschäftsmodell einzigartig ist. Daher muss Ihre OrganisationErmitteln Sie die verwendeten Prozesse und Verfahren, die beispielsweise zu finanziellem und nichtfinanziellem Betrug, Verlust oder Änderung von Informationen oder unbefugtem Zugriff führen können.

SOC 2 verlangt von Ihrer Organisation, dass sie über Verfahren verfügt, um Probleme zu identifizieren und zu entschärfen, die eines der fünf SOC 2-Prinzipien, die für Ihre Organisation gelten, gefährden. Ein SOC 2-Audit ist ein gründlicher und teurer Prozess, der sechs bis zwölf Monate dauert. Wenn Sie die Risiken in Ihrem Unternehmen nicht identifizieren, kann es sein, dass Sie bei Ihrem SOC 2-Audit ein schlechtes Ergebnis erhalten. Daher, Sie müssen jeden organisatorischen Prozess und jedes Verfahren klar dokumentieren So haben Sie im Falle eines Ausfalls Abhilfepläne parat.

2. Entwickeln Sie eine Kommunikations- und Schulungsstrategie

Entwickeln Sie eine Kommunikations- und SchulungsstrategieDas schwächste Glied in einer Organisation ist oft ein Mitarbeiter, der nicht folgt organisatorische Sicherheitsrichtlinien oder kann nicht einen Phishing-Versuch erkennen. Um diese Situationen zu verhindern, entwickeln Sie eine Kommunikations- und KommunikationsstrategieTrainingsstrategie. Berücksichtigen Sie im Rahmen dieser Strategie auch die folgenden Ziele:

Da Phishing durch Tricks funktioniert, Die einzige Möglichkeit, Ihr Unternehmen vor Phishing zu schützen, ist eine wirksame Bereitstellung Schulung zur Sensibilisierung für Cybersicherheit. Diese Schulungsprogramme vermitteln den Mitarbeitern, wie sie verdächtige Anfragen und die damit einhergehenden Drucktaktiken erkennen. Beschränken Sie die Schulung zur Sensibilisierung für Cybersicherheit nicht auf eine einmalige vorgeschriebene Vorlesung oder auf Dokumente, die Ihre Mitarbeiter lesen können. Effektives Training erfordert Wiederholung durch kontextbezogene Simulationssequenzen, die auf den täglichen Arbeitsablauf des Mitarbeiters abgestimmt sind.

3. Definieren Sie Kontrollen für Hochrisikobereiche

Überwachen Sie Drittanbieter SOC 2-Compliance ist eine allgemeine Strategie, die Sie für Ihre individuelle Organisationsstruktur optimieren müssen. Hochrisikobereiche gelten jedoch überall dort, wo ein SOC 2-Audit negativ beeinflusst werden kann. Berücksichtigen Sie unbedingt die folgenden Hochrisikobereiche:

4. Gewinnen Sie die Zustimmung der Stakeholder

Für die meisten Menschen wird ein Audit als lästig oder lästig empfunden. Das obere Management erkennt oft nicht den kommerziellen Vorteil, der durch die Einhaltung von SOC 2 bei zukünftigen Vertragsverhandlungen erzielt wird. Die SOC 2-Konformität stellt Ihren Kunden sicher, dass ihre privaten Daten bei Ihnen sicher sind. Dieses Maß an Vertrauen ist jedoch nur erreichbar, wenn das obere Management die Einhaltung von SOC 2 als organisatorisches Ziel vermittelt, das alle Mitarbeiter anstreben müssen. Gewinnen Sie daher frühzeitig im SOC 2-Vorbereitungsprozess die Zustimmung Ihrer Stakeholder.

5. Richten Sie eine interne Kontrollüberwachung ein

Innerhalb jeder Organisation regeln mehrere Kontrollen und Richtlinien den täglichen Organisationsbetrieb und legen fest, wie eine Organisation auf Krisen reagiert. Ob es um Mitarbeiterfluktuation, Infrastruktur-Upgrades oder Systemkonfiguration geht, Sie müssen es tun Überwachen Sie konsequent Kontrollen, die sich auf die Informationssicherheit auswirken, um die Betriebsstabilität sicherzustellen. Denken Sie daran, dass SOC 2-Audits 6–12 Monate dauern. Daher müssen Kontrollen und Verfahren während der gesamten Dauer des Audits stabil bleiben. Wenn die Durchsetzung im Laufe der Zeit nachlässig wird, kann es sein, dass Sie bei der Prüfung nicht das gewünschte Ergebnis erzielen.

Richten Sie eine interne Kontrollüberwachung ein

6. Überwachen Sie Drittanbieter

Ihre Organisation kann Drittanbieter und Dienste nutzen, um betriebliche Anforderungen zu erfüllen. Drittanbieter, die mit privaten Informationen interagieren, können sich auf Ihr SOC 2-Audit auswirken.

Deshalb müssen SieKonto für Ihre Drittanbieter.. Einige Anbieter, wie z Amazon AWS, verfügen möglicherweise über eine eigene SOC 2-Compliance-Akkreditierung, die Ihr Audit vereinfachen kann. Bei Anbietern, die nicht über eine Compliance-Akkreditierung verfügen, müssen Sie dies jedoch tun Kontrolle und Rechenschaft über ihre internen Prozesse. Diese Kontrollen stellen sicher, dass alle Informationen, die Drittsysteme passieren, jederzeit sicher und überwacht bleiben.

7. Führen Sie eine Vorbereitungs- und Risikobewertung vor dem Audit durch

Wenn Sie auch nur einen kleinen Teil Ihres Unternehmens oder dessen ausgelagerte Aktivitäten nicht berücksichtigen, kann Ihr Compliance-Audit zu ungünstigen Ergebnissen führen, was Ihr Unternehmen Zeit und Geld kostet.

Um Ihre Argumente für Compliance zu untermauern, führen Sie ein Voraudit durch. Vorzugsweise, Führen Sie das Voraudit bei derselben Prüfungsagentur durch, die später auch das eigentliche SOC 2-Compliance-Audit durchführen wird. Das Voraudit hilft Ihnen, einen Einblick in die Methode, den Prozess und die Tiefe zu gewinnen, mit denen ein Auditor die Compliance Ihres Unternehmens beurteilt. Die Informationen, die Sie durch eine Vorbereitungs- und Risikobewertung vor dem Audit gewinnen, ermöglichen es Ihnen, Ihre SOC 2-Compliance-Anforderungen besser festzulegen. Dies ist eine wirkungsvolle Methode, um zu verhindern, dass es während einer tatsächlichen Prüfung zu unerwarteten Überraschungen kommt.

Laden Sie unsere Schritt-für-Schritt-Checkliste herunter

Befolgen Sie die Ratschläge in diesem Beitrag, egal ob Sie sich auf Ihr erstes SOC 2-Audit vorbereiten oder Fehler aus früheren Versuchen zur SOC 2-Konformität korrigieren möchten. Definieren Sie zunächst die Prozesse für Ihre Prüfung, die speziell auf das Geschäftsmodell Ihrer Organisation zugeschnitten sind. Erstellen Sie anschließend eine Kommunikations- und Mitarbeiterschulungsstrategie, um zu verhindern, dass Ihre Mitarbeiter von böswilligen Akteuren ausgenutzt werden. Halten Sie als Nächstes Backups und Schadensbegrenzungspläne bereit für den Fall, dass während des Audits etwas schief geht. Laden Sie vor allem die detaillierte Checkliste herunter, die Sie Schritt für Schritt durch den Prozess führt. Denken Sie daran: Es ist immer günstiger und schneller, die Dinge gleich beim ersten Mal richtig zu machen.

Erhalten Sie neue, wertvolle Security-Einblicke direkt in Ihrem Posteingang:

Get the latest & greatest cybersecurity insights straight to your inbox:

4a34e52d-562b-4e1e-8b71-5c005a7559a9
4a34e52d-562b-4e1e-8b71-5c005a7559a9